Tagesstätte TAF im Überblick

Teilhaben
Arbeiten
Fördern

Zielgruppe

Personen in besonderen Lebensverhältnissen verbunden mit sozialen Schwierigkeiten. Es sind Personen ...

  • ... die den Lebensalltag in Teilbereichen bewältigen können, aber der planmäßigen und kontinuierlichen Beratung, persönlichen Betreuung und Förderung über den Tag bedürfen
  • ... die arbeitsfähig sind, aber wegen sozialer Schwierigkeiten einer besonderen, sich über den Tag erstreckenden Förderung bedürfen, damit notwendige Fähigkeiten wieder erlernt und/oder erhalten werden beziehungsweise eine Verschlimmerung der Situation vermieden wird

Worum geht es uns?

  • Analyse der Lebenslage und der Ressourcen der Teilnehmer/innen
  • Erstellung eines Ressourcenprofiles, eines Lebenskonzeptes und eines Trainings- und Qualifizierungsplanes
  • Training, Qualifizierung und Begleitung der Teilnehmer/innen im Alltag
  • Übergang zu weiterführenden Angeboten im Hinblick auf (Aus-)Bildungs-, Orientierungs- und Beschäftigungsangebote und die Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt

 

stift_taf_flyer_022017.pdf

Hier finden Sie den Flyer der Tagesförderstätte TAF mit allen Informationen zur Zielgruppe, Ziel, Dauer und Durchführung, Beschäftigungsfeldern und Ansprechpartner zum Download.

Arbeitsbereiche

Unsere Tagesstätte für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten (gem. § 67 SGB XII) arbeitet insbesonderen in den Beschäftigungsfeldern ...

  • Garten und Landschaftsbau
  • Holzhandwerk
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Hauswirtschaft
  • Kreativwerkstatt

Kontakt TAF

Arbeit und Beschäftigung
Warnowallee 27
18107 Rostock

Ansprechperson: Axel Becker

Telefon: +49 (0) 152 - 23 52 81 92
E-Mail: a.becker@nob-rostock.de

Anfahrt: anzeigen

 

 

nach oben

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.